Musiksommer 2021-3 - Kirche SZB

Direkt zum Seiteninhalt
Leipziger begeisterten mit Bläserklang

Das dritte Konzert des diesjährigen Musiksommers gestaltete die Gruppe „emBRASSment“ aus Leipzig.
Wie der Name bereits verrät, boten die fünf Musiker Bläsermusik vom Feinsten. Das Programm widmeten sie ihrer Heimatstadt und interpretierten ausschließlich Werke von Komponisten, die in Leipzig gewirkt und gearbeitet haben.
Und so spannte sich der musikalische Bogen von dem in Grünhain geborenen Johann Hermann Schein über Johann Sebastian Bach und Felix Mendelssohn Bartholdy bis zu Stücken der „Prinzen“, die ja gleichfalls fest mit der Messestadt verbunden sind. In der breiten Vielfalt der Musik spiegelte sich auch das hohe musikalische Können der einzelnen Musiker wider.

Die zur Jahrtausendwende gegründete Formation (Lukas Stolz, Christian Scholz, Jakob Knauer, Lars Proxa und Nikolai Kähler) konnte im vergangenen Jahr ihr 20-jähriges Jubiläum begehen. Ein stetig anwachsendes, begeistertes Publikum erlebt in etwa 50 Konzerten im Jahr einen erfrischenden und in der Gruppe homogenen Blechbläserklang.
Auch an diesem Abend konnten die studierten Musiker mit ihrer Leistungsfähigkeit überzeugen, was sich nicht zuletzt in dem Beifall nach jedem Stück niederschlug.
Aufgelockert wurde das Programm durch die Moderation von Nikolai Kähler. Hier hätte man sich in der Art der Artikulation zuweilen mehr frische Begeisterung und wache Emotionalität gewünscht. Nichtsdestotrotz waren die Erläuterungen zu den einzelnen Stücken interessant, informativ und in Teilen auch unterhaltsam.
Insgesamt erlebten die zahlreich erschienenen Konzertbesucher ein musikalisch hochwertiges Klangerlebnis, aufgefächert in eine breite Vielfalt der Kompositionen und interpretiert in hervorragender Spielweise.
Nicht zuletzt wird der Abend aber auch durch die Anmoderation Jörg Windischs in Erinnerung bleiben, der in seinem bekannten Charme die Zuhörer begrüßte und mit Gebet in den Abend entließ.
Text: J. Leonhardt
Fotos: St. Ditter
07.09.2021
Zurück zum Seiteninhalt